Kritische Akademie Inzell

Öffentlichkeitsarbeit: Treffend formuliert und präsentiert

Seminarbeschreibung

Öffentlichkeitsarbeit mit Konzept. Erst recht in Coronazeiten. Jetzt sind klare Inhalte - treffend formuliert und ansprechend präsentiert - die wesentlichen Schlüssel für eine gelungene Betriebsratszeitung, für Infotafeln und den Intranet-Auftritt des Betriebsrates. In diesem Seminar erarbeiten wir Konzeptionen für die Infoarbeit des BR, beachten Ziele und Zielgruppen, nutzen moderne Tools. Wir trainieren in Schreib-Workshops noch verständlicher und ansprechender zu formulieren. Formen Leitbild und Image des Betriebsrates durch Text und Bild. Texten für eigene Kampagnen. Eigene Beispiele und Anschauungsobjekte sind Ausgangspunkt für die Arbeit im Seminar.

Grundlinien für die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats:
- Strategische Kommunikation
- Öffentlichkeitsarbeit in Coronazeiten
- Informations-Kanäle im Medienverbund
- Stärken und Eigenheiten von Betriebsratszeitungen
- Besonderheiten der Kommunikation über das Intranet
- Möglichkeiten und Grenzen im Rahmen der Betriebsratstätigkeit

- Das eigene Konzept für die Öffentlichkeitsarbeit
- Übungen zu Texten für Betriebsratszeitung und Infobrett
- Übungen zu Texten für Intranet und soziale Netzwerke
- Aus der Betriebsratspraxis: Anregungen zu Inhalten und Texten
- Einführung in das Online-Lernen unter www.lernplus.de

Termine

Teil 1:
23.11.2020, 09:00 - 17:00
Teil 2:
24.11., 09:00 - 17:00
Teil 3:
25.11., 09:00 - 17:00
Teil 4:
26.11., 09:00 - 17:00
Teil 5:
27.11. , 09:00 - 17:00

Vorkenntnisse

-

Teilnehmer-Anzahl

20

Moderation

Paul Jüttner (Journalist und Kommunikationstrainer)

Kosten

1.125,00 €

Zielgruppe

Betriebsräte

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG

Bemerkungen

-

Wilhelm-Leuschner-Straße 79 / 60329 Frankfurt a.M.

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
igmetall-betriebsrat-seminar.JPG