Berlin

Aktiv gegen Rechtspopulismus im Betrieb - Teil 2

Seminarbeschreibung

Was bedeutet es für die Betriebsratsarbeit, wenn, wie bei den letzten Wahlen geschehen, sogenannte gegnerische Listen Mitglieder ins Gremium entsenden? Und was hat es mit dem „Zentrum Automobil“ auf sich? Wir diskutieren mit Pierre Cocco, der Erfahrungen als Betriebsbetreuer in Sindelfingen hat und heute im Ressort Grundsatzfragen beim Vorstand arbeitet.

Termine

23.06., 14:00 - 16:00

Moderation

Chaja Boebel

Seminar-Nr.

-

Teilnehmer-Anzahl

15

Kosten

-

Zielgruppe

Betriebsrät*innen

Freistellung

Bemerkungen

Seminar-Nr. BX82320WEB