Berlin

Arbeiten wir bald alle für eine künstliche Intelligenz?

Seminarbeschreibung

…oder lassen wir Künstliche Intelligenz für uns arbeiten?

Der abstrakte Begriff „Künstliche Intelligenz“ bedeutet im Betrieb ganz konkret: Einführung und Nutzung von automatisierten („algorithmischen“) Entscheidungssystemen, Personal-informationssystemen oder selbsttätiger Prozesssteuerung. Das bietet Chancen, da Computer mit gigantischen Datenmengen in kürzester Zeit scheinbar rationale Entscheidungen treffen.

In unserem Online-Seminar diskutieren wir
wo KI heute und in der Zukunft in unseren Betrieben eingesetzt wird,
warum KIs nicht automatisch vorurteilsfrei arbeiten und
wie wir die Mitbestimmung im KI-Zeitalter nutzen können.

Termine

10.12.2020, 17:00-18:30

Vorkenntnisse

-

Teilnehmer-Anzahl

offen

Moderation

Julian Wenz, Moritz Riesinger

Kosten

-

Zielgruppe

Aktive in der IG Metall, Vertrauensleute, Betriebsräte

Freistellung

Bemerkungen

-

igmetall-betriebsrat-seminar.JPG