Berlin

Arbeits- und Gesundheitsschutz -
Hilft das wirklich weiter? Umgang mit betrieblichen Corona-Maßnahmen

Seminarbeschreibung

Webinarangebot für Vertrauensleute im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen: Im Zuge der Pandemie sind in den meisten Betrieben sehr schnell Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus erlassen worden. Nicht alle Maß-
nahmen sind bei näherer Betrachtung zielführend, einige verursachen sogar Ängste oder Widerstände bei den Beschäftigten. Das kann im schlimmsten Fall sogar zum gegenteiligen Effekt führen, weil beispielsweise alle Schutzmaßnahmen in Frage gestellt werden. Wo die betriebliche Interessenvertretung eingreifen kann und was Vertrauensleute wissen sollten, wird in diesem Webinar anhand auch der Beispiele der Teilnehmer*innen diskutiert.

Termine

aktuell keine Termine

Vorkenntnisse

-

Teilnehmer-Anzahl

15

Moderation

Gabor Hill, Julia Cuntz (BiZ Berlin)

Kosten

-

Zielgruppe

Vertrauensleute der IG Metall

Freistellung

-

Bemerkungen

19.05.2020, 10:30 Uhr, Seminar-Nr. BX32120WEB
27.05.2020, 10:30 Uhr, Seminar-Nr. BX02220WEB

Wilhelm-Leuschner-Straße 79 / 60329 Frankfurt a.M.

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
igmetall-betriebsrat-seminar.JPG