Beverungen

Corona-Krise – Liquiditätskrise –
Wirtschaftsausschuss?

Seminarbeschreibung

Im Webinar beschäftigen wir uns mit wirtschaftlichen Angelegenheiten mit dem Schwerpunkt Unternehmens- / Liquiditätskrise und „besser statt billiger“ Strategien. Wie diese Entwicklung einzuordnen ist, möchten wir diskutieren. Du kannst dieses Webinar nutzen, um dich über die Handlungsmöglichkeiten von Betriebsräten informieren zu lassen, eigene Fragen zum Spannungsfeld Arbeit und Corona zu stellen und dich mit anderen betrieblichen Kollegen auszutauschen. Welche Trends und wirtschaftlichen Einflussfaktoren gilt es zu beachten?
Welche unternehmerische Krisenformen gibt es und welche Maßnahmen helfen? Kennenlernen von Mitbestimmungs- und Handlungsmöglichkeiten der Interessensvertretung. Das Webinar vermittelt Betriebsrätinnen und Betriebsräte Kenntnisse, die zur fachkundigen Durchführung der Betriebsratsarbeit erforderlich sind. Das Webinar erfüllt die Anforderungen für die Freistellung nach §37 Abs. 6 BetrVG und § 179 Abs. 4 SGB IX. Zur Teilnahme sind ein Betriebs-ratsbeschluss und die Freistellung der teilnehmenden Betriebsräte notwendig.

Termine

aktuell keine Termine

Moderation

Birthe Kleber (BZ HVHS Hustedt);
Benjamin Hornung (BiZ Beverungen)

Seminar-Nr.

-

Teilnehmer-Anzahl

20

Kosten

150,00 €

Zielgruppe

Betriebsräte aus dem IGM-Bezirk Niedersachsen-Sachsen-Anhalt

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4 SGB IX

Bemerkungen

Seminar-Nr.: A50020001WEB