Kritische Akademie Inzell

Corona-Pandemie: Das muss die SBV jetzt wissen und tun

Seminarbeschreibung

Die Corona-Pandemie stellt vor allem die betrieblichen Interessensvertretungen vor große Herausforderungen. Den Betriebsrät*innen kommt in dieser Zeit eine besondere Stellung zu. Wie sieht es aber mit den Schwerbehindertenvertretungen aus? Wir wollen in diesem Online-Seminar einen ersten Einstieg ins Thema finden und die Frage nach den Mitwirkungs- und Beteiligungsrechten der Schwerbehindertenvertretungen in Zeiten der Corona-Pandemie klären.

Termine

10.06. | 09:00 - 12:30
25.06. | 09:00 - 12:30

Moderation

Stefan Balkheimer

Seminar-Nr.

KA0022321WEB
KA0022521WEB

Teilnehmer-Anzahl

14

Kosten

285,00 €

Zielgruppe

Betriebsrät*innen, Schwerbehindertenvertreter*innen

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 SGB IX

Bemerkungen

je Termin zwei Lerneinheiten à 90 min