Lohr / Bad Orb

Corona-Pandemie: Wieder rein in den Betrieb – oder was passiert tatsächlich?

Seminarbeschreibung

Die Corona-Pandemie bringt viele Ungewissheiten mit sich: Betrieblich, gibt es weitere Kurzarbeit, wie lange dauert zum Beispiel das Homeoffice noch, wie sieht es wirtschaftlich aus? Persönlich können eine Wiedereingliederung nach Krankheit, Leistungseinschränkungen, die berufliche Weiterentwicklung oder vieles mehr Fragen aufwerfen.

In der Online-Sprechstunde wollen wir vor allem auf rechtliche Verpflichtungen des Arbeitgebers bei der Beschäftigungssicherung von Menschen mit einer (Schwer-)Behinderung und auf Beteiligung- und Mitwirkungsrechte der Schwerbehindertenvertretung und des Betriebsrates eingehen.

Es handelt sich um eine kostenlose Online-Sprechstunde.

Termine

12.01.21, 09:00-10:30

Moderation

Sabine Hüther, Igor Scholz

Seminar-Nr.

-

Teilnehmer-Anzahl

15

Kosten

-

Zielgruppe

Betriebsrät*innen, Vertrauenspersonen der Menschen mit einer (Schwer-) Behinderung und deren Stellvertreter*innen

Freistellung

Bemerkungen

-