Berlin

Das Büro – Von der Schreibstube zum Desksharing

Seminarbeschreibung

Die Geschichte und Zukunft der Büroarbeit ist vielfältig. Von der Schreibstube über Bürolandschaften zum Home Office mit Desksharing: Angestelltenarbeitsplätze haben sich im Laufe der Jahrzehnte immer wieder radikal verändert. Oft waren Management-Hoffnungen nach geringen Kosten und erhöhter Produktivität der Antrieb. Nicht selten stehen die Meinungen und Bedürfnisse der Beschäftigten dazu im Widerspruch. Gleichzeitig haben wir durch Mitbestimmung und betrieblichen Arbeitsschutz Instrumente in der Hand, die gesundes Arbeiten ermöglichen. Aber werden wir nach der Corona überhaupt noch einen physischen Arbeitsplatz im Betrieb haben?

Im Seminar werfen wir am ersten Termin gemeinsam einen interaktiven Blick in die Geschichte von Büroarbeit: Was hat mein Arbeitsplatz mit der italienischen Renaissance zu tun und warum konnten sich so viele Visionen nicht durchsetzen?

Am zweiten Termin beschäftigen wir uns mit den Mitbestimmungsmöglichkeiten von aktuellen Bürotrends, die unser Arbeiten nach der Pandemie bestimmen werden.

Termine

1. Termin
07.04. | 15:30 - 17:00

2. Termin
08.04. | 15:30 - 17:00

Vorkenntnisse

-

Teilnehmer-Anzahl

15

Moderation

Moritz Riesinger

Kosten

kostenfrei

Zielgruppe

Aktive und Interessierte der IG Metall, Betriebsrät*innen, Vertrauensleute

Freistellung

-

Bemerkungen

7.4. | Seminar-Nr.:
BX041421WEB

8.4. | Seminar-Nr.:
BX031421WEB

igmetall-betriebsrat-seminar.JPG