Sprockhövel

Die SBV Arbeit wird sich nach der Covid-19 Pandemie verändern

Seminarbeschreibung

Planung ist alles, und Erfolg ist kein Zufall. Oder besser noch: Nach der Wahl ist vor der Wahl! Wenn Du bis jetzt nur reagiert hast oder sogar nicht bemerkt wurdest, dann wird es Zeit zu agieren. Die Folgeschäden durch Corona bieten Dir die beste Gelegenheit für eine perfekte SBV- Strategieplanung. Mache Dich sichtbar und entwickle Dein eigenes Konzept für die zukünftige SBV-Arbeit. Was Dich in diesem Online-Seminar erwartet:

- Eine Stärken-Schwächen-Analyse in der SBV Arbeit.
- Wie Du sichtbarer wirst und wie Du richtungsweisende Einflussfaktoren präsentieren kannst.
- Finde heraus, wie Du Deine Handlungsspielräume strategisch und zielgerecht aufbereiten
kannst.
- Du erfährst, wie Vertrauen und Respekt aufgebaut werden

Hinweis: Hier werden Praxisfälle der Teilnehmer bearbeitet! Selbstverständlich wird der Datenschutz gewahrt und gerne kann nach dem Online-Seminar ein persönliches Gespräch mit der Referentin stattfinden. Schicke am Vortag des Seminars, bis spätestens 12:00 Uhr, Deine individuellen Fragen per E-Mail an: Margrit.Kronisch@igmetall.de

Termine

20.07. | 08:30 - 11:00

Moderation

Norma Sachse

Seminar-Nr.

Zwei Lerneinheiten à 90 Min.

Teilnehmer-Anzahl

offen

Kosten

285,00 €

Zielgruppe

Betriebsrät*innen, Schwerbehindertenvertreter*innen

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 SGB IX

Bemerkungen

SX012921WEB