Kritische Akademie Inzell

ESG-Kriterien in der Unternehmensmitbestimmung

Seminarbeschreibung

Der Begriff der „Nachhaltigkeit“ ist in aller Munde und macht auch vor der Unternehmensfinanzierung nicht Halt. Immer häufiger integrieren Unternehmen die sogenannte ESG-Ziele in Form von „Green- oder Social Bonds“ in ihre Finanzierungsstrategie (ESG= Environment, Social und Governance). Daher sollten sich Aufsichtsräte und Wirtschaftsausschussmitglieder mit den Grundlagen nachhaltiger Finanzierungsmöglichkeiten auseinandersetzen, um deren Auswirkungen, Chancen und Risiken zu verstehen. Im Webinar werden die Grundlagen des der ESG-Finanzierung vermittelt. Außerdem erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in die bisher erlassenen Rechtsgrundlagen und entwickeln so einen ersten Überblick über das Thema.

Termine

19.02. | 10:00-11:30

Moderation

Matti Riedlinger

Seminar-Nr.

-

Teilnehmer-Anzahl

14

Kosten

300,00 €

Zielgruppe

Betriebsrät*innen

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG

Bemerkungen

-