Berlin

Es geht um viel – wie argumentieren die Arbeitgeber in dieser Tarifrunde?

Seminarbeschreibung

Die Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie nimmt Fahrt auf, Verhandlungen wurden geführt,
bisher aber ergebnislos. Das Ende der Friedenspflicht mit dem Tarifauftakt am 01. März ist
gekommen, erste Warnstreiks stehen an.
Nun geht es um die Mobilisierung unserer Mitglieder und Beschäftigten in den Betrieben. Alles
Gründe, um sich mal mit den Argumenten der Arbeitgeber und deren Verbände intensiver
auseinander zu setzen.
Wie reagieren sie auf unsere Forderungen, wo sehen sie Spielräume für eine Einigung? Wo
stellen sie sich quer oder gar eigene Forderungen an uns?

Termine

23.03. | 16:00 - 17:30

Moderation

Lena Lehmann, Markus Wünschel

Seminar-Nr.

Teilnehmer-Anzahl

offen

Kosten

Zielgruppe

Aktive und Interessierte der IG Metall

Freistellung

-

Bemerkungen