Sprockhövel

Flexü-tarifliche Bestimmungen zur Alterteilzeit (ein Überblick)

Seminarbeschreibung

Seit vielen Jahren wird die Rentengesetzgebung zum Nachteil der Beschäftigten geändert. Altersteilzeit ist heute in der Metall- und Elektroindustrie das dominierende Modell für Be-schäftigte, die vorzeitig aus dem Arbeitsleben ausscheiden wollen. Um das zu ermöglichen haben wir, ergänzend zum Altersteilzeitgesetz, den Tarifvertrag zum Flexiblen Übergang in die Rente (FlexÜ) gemeinsam durchsetzen können.In diesem Online-Seminar erhaltet ihr einen Überblick über die wichtigsten gesetzlichen und tariflichen Regelungen zur Umsetzung der Altersteilzeit im Betrieb. Themen im Seminar:
- Allgemeine Vorrausetzung zur Altersteilzeit
- Überblick über die ATZ Modelle gem. TV FlexÜ und die MBR des BR
- Arbeitszeit während der Altersteilzeit
- Anspruchsmodelle des TV FlexÜ im Überblick gemäß §12 TV FlexÜ
- Abschluss freiwilliger Betriebsvereinbarung gem. §3 TV FlexÜ i. V. m. §92a BetrVG
- Altersteilzeitentgelt und Aufstockungsbetrag (§§5 und 6 TV FlexÜ)
- Weitere Regelungen im Überblick

Termine

25.11., 10:00 - 11:30

Vorkenntnisse

-

Teilnehmer-Anzahl

20

Moderation

Elke Schulte-Meine, Jochen Hofmann

Kosten

150,00 €

Zielgruppe

Betriebsräte, Schwerbehindertenvertretungen

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG,
§ 179 Abs. 4 SGB IX

Bemerkungen

-

Wilhelm-Leuschner-Straße 79 / 60329 Frankfurt a.M.

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
igmetall-betriebsrat-seminar.JPG