Sprockhövel

Forum Politische Bildung 2021

Seminarbeschreibung

Die gesellschaftlichen Verhältnisse sind stetig in Bewegung! Die Art und Weise wie produziert und gelebt wird, wie Krisen und Veränderungen persönlich verarbeitet werden und wer die zukünftige Entwicklungsrichtung politisch beeinflusst, wird immer wieder neu entschieden. Dies ist das Ergebnis gesellschaftlicher Auseinandersetzungen und der jeweiligen Kräfteverhältnisse.

In diesem Forum werden wir auf vergangene gesellschafts- und betriebspolitische Entwicklungen zurückblicken, unsere eigenen Geschichten und Erfahrungen austauschen. Wir werden über die Zukunft der Arbeit, über politisches Engagement heute, über Möglichkeiten und Schwierigkeiten beim solidarischen Handeln reden und uns ermutigende Zukunftsprojekte ansehen. Ziel ist es, mit neuem Schwung und Ideen die eigenen Anliegen erfolgreich und angeregt weiterzuentwickeln. Gesellschaft in Bewegung – Demokratie leben!

„Das Sichere ist nicht sicher, so wie es ist, bleibt es nicht!" – B. Brecht –

Termine

28.04. - 30.04.

Vorkenntnisse

-

Teilnehmer-Anzahl

offen

Moderation

Thomas Birg
Guido Brombach
Petra Wolfram

Kosten

-

Zielgruppe

Aktive und Mitglieder der IG Metall, Betriebsrät*innen, Schwerbehindertenvertret*innen

Freistellung

Bildungsfreistellungsgesetze einzelner Länder

Bemerkungen

Seminar Nr. SX 011721 WEB

igmetall-betriebsrat-seminar.JPG