Sprockhövel

Insolvenz: Ein Überblick

Seminarbeschreibung

Die Pandemie hat viele Betriebe in eine tiefe Krise gestürzt. Dadurch ist das Thema „Insolvenz“ in den Fokus gerückt. Als Betriebsräte müssen wir uns damit auseinandersetzen um das bestmöglichste für die Kolleginnen und Kollegen zu erreichen.

Wir wollen uns in diesem Online-Seminar erstmal mit den Grundelementen einer Insolvenz und des Insolvenzverfahrens vertraut machen. In diesem Zusammenhang wollen wir uns mit dem frühzeitigen Erkennen von Ursachen beschäftigen um dies als Ansatz zum Gegensteuern zu nutzen. Wie können wir eine eigene Strategie entwickeln, die den Interessen der Beschäftigten Rechnung trägt? Das wird die zentrale Frage sein, mit der wir uns auseinandersetzen wollen.

- Insolvenz – Was ist das eigentlich?
- Das Insolvenzverfahren
- Ursachen einer Insolvenz
- Analyse von Ursachen
- Gegenstrategien entwickeln
- Eckpunkte zur Interessensfestlegung der Arbeitnehmer*innen

Rechtsgrundlagen sind die Insolvenzordnung (InsO) sowie das Betriebsverfassungsgesetz (insbesondere die §§ 80, 106 und 111 ff. BetrVG)

Termine

18.05. | 10:00 - 15:00

Moderation

Rainer Niebur,
Michael Meineke,
Ulf Schmölders

Seminar-Nr.

SX012021WEB

Teilnehmer-Anzahl

-

Kosten

285,00 €

Zielgruppe

Betriebsrät*innen, Schwerbehindertenvertreter*innen

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 SGB IX

Bemerkungen

Zwei Lerneinheiten à 90 Minuten mit Pause: 10:00-13:30 + 13:30-15:00