Lohr / Bad Orb

Kein Online-Seminar sondern eine Online-Sprechstunde zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

Seminarbeschreibung

DasBetrieblicheEingliederungsmanagement(BEM)isteinekomplexeAngelegenheit,beidemesumdieGesundheitunddasEinkommenvonBetroffenengeht.DerBetriebsrathatwesen-tlicheThemen,u.a.zurDurchführungdesVerfahrens,dendabeiBeteiligten,demDaten-schutz,derMaßnahmenentwicklungundvielemmehrmitzubestimmen.
DurchdieCorona-PandemiesindvieleBEM-VerfahrenundWiedereingliederungenvonBeschäftigtenzusätzlichbelastet.DaherwerdenwirinderSprechstundeaufdiederzeitdrängendstenFrageneingehen:
WelcherechtlichenVerpflichtungenbestehen–auchinderCorona-Pandemie?
WelcheAkteur*innenkönnenundmüsseneinbezogenwerden?
WasistwährendderCorona-Pandemie,insbesonderebeiderEingliederungvonbesondersschutzbedürftigenBeschäftigten(sog.Risikogruppen)zubeachten?

Termine

01.12., 09:00 - 10:00

Vorkenntnisse

-

Teilnehmer-Anzahl

12

Moderation

Igor Scholz, Sabine Hüther

Kosten

-

Zielgruppe

Betriebsräte, Vertrauenspersonen der Menschen mit einer (Schwer-)Behinderung und deren Stellvertreter*innen

Freistellung

-

Bemerkungen

-

Wilhelm-Leuschner-Straße 79 / 60329 Frankfurt a.M.

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
igmetall-betriebsrat-seminar.JPG