Berlin

Matrosenaufstand und Novemberrevolution

Seminarbeschreibung

Es war der Kieler Matrosenaufstand, der die Novemberrevolution 1918 in Deutschland eingeleitet hat. Frauen, Arbeiter und Matrosen haben damals von Kiel aus gehend das Land grundlegend verändert. Was können wir aus den damaligen Geschehnissen lernen, auch und gerade im Hinblick auf unsere gewerkschaftliche Arbeit?
Die Revolution läutete eine Demokratisierung ein, von der wir noch heute profitieren und brachte soziale Errungenschaften, die wir fürs elbstverständlich halten - die es aber niemals sind, sondern die immer neu erkämpft werden müssen.

Termine

09.11., 10:00 - 12:00

Vorkenntnisse

-

Teilnehmer-Anzahl

offen

Moderation

Chaja Boebel

Kosten

Zielgruppe

Aktive der IG Metall

Freistellung

Bemerkungen

Wilhelm-Leuschner-Straße 79 / 60329 Frankfurt a.M.

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
igmetall-betriebsrat-seminar.JPG