Inzell

Mitbestimmung bei der betrieblichen Corona-Prävention

Seminarbeschreibung

Als Betriebsrat durch Arbeitsgestaltung und Gesundheitsschutz Infektionsrisiken minimieren. Mit dem Lockdown des öffentlichen Lebens durch die Covid 19-Pandemie wurde auch in vielen Betrieben die Produktion stillgelegt oder zumindest mit Einschränkungen aufrechterhalten. Nach der Lockerung der Kontaktsperren wird die Arbeit nun wieder aufgenommen. Um die Gesundheit der Beschäftigten zu schützen, sind Präventionsmaßnahmen gegen das Corona-Virus unverzichtbar. Das Bundesministerium hat dazu verbindliche Arbeitsschutz-Standards vorgelegt, die in den Betrieben umgesetzt werden müssen. Die IG Metall hat diese Standards in ihren „10 Maßnahmen zum Schutz vor Corona“ konkretisiert und in einer Handlungshilfe veröffentlicht. In diesem Webinar wird erarbeitet, mit welchen Maßnahmen ein wirksamer Infektionsschutz im Betrieb zu erreichen ist und wie der Betriebsrat im Rahmen der Mitbestimmung im Arbeitsschutz aktiv Einfluss nehmen kann.

Grundlagenwissen zum Corona Virus und der Erkrankung Covid 19
Rolle und Aufgaben des Betriebsrats und der Arbeitsschutzakteure im Betrieb
Standards des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales Mitbestimmung des Betriebsrats bei der betrieblichen Maßnahmengestaltung
Notwendigkeit und Inhalte einer Betriebsvereinbarung
Mitbestimmung und Regelung kritischer Sachverhalte wie beispielsweise: Zugangskontrollen/ Temperaturmessungen, Umgang mit Gesundheitsdaten, Datenschutz, Änderung der Arbeitszeiten und der Leistungsbedingungen, Veränderung physischer und psychischer Arbeitsbedingungen, Schutz von Risikogruppen
Vorstellung und Diskussion von technischen, organisatorischen und personenbezogenen Schutzmaßnahmen in Büro und Produktion

Termine

aktuell keine Termine

Vorkenntnisse

-

Teilnehmer-Anzahl

-

Moderation

Matthias Holm (Institut für Gesundheitsförderung und
Personalentwicklung), Ina Sternberg (Kritische Akademie Inzell)

Kosten

600,00 Euro

Zielgruppe

-

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG, § 179 Abs. 4

Bemerkungen

4 Lerneinheiten a 90 Minuten verteilt auf 2 Tage

Wilhelm-Leuschner-Straße 79 / 60329 Frankfurt a.M.

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
igmetall-betriebsrat-seminar.JPG