Lohr / Bad Orb

Neu im Amt – welche ersten Schritte sind wichtig?

Seminarbeschreibung

Nachgerückt oder neu in der Funktion als Vertrauensperson oder seit kurzem im Amt als Stellvertreter*in in der Schwerbehindertenvertretung? Gerade als neues oder bisher kaum tätiges Mitglied in der SBV steht man in einem Wald voller Fragen. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie erschweren den Austausch und die Abstimmung im SBV-Team wie auch mit dem Betriebsrat. • Der Tatendrang ist da, doch mit was beginnen? • Wie vorgehen? • Welche Rechte und Pflichten sind für die Vertrauensperson der Menschen mit einer (Schwer-)Behinderung oder für deren Stellvertreter*innen gerade jetzt von Bedeutung? In der kostenlosen Online-Sprechstunde bieten wir Unterstützung zum erfolgreichen Einstieg in die SBV-Arbeit – bevor das THP I beginnt oder die Seminarteilnahme lange zurückliegt.

Kostenlose Online-Sprechstunde am 26. Januar 2021 von 9.00-10.30 Uhr

Termine

26.01.21., 09:00-10:30

Moderation

Igor Scholz, lehre, bildung und beratung und Sabine Hüther, IG Metall Bildungszentrum Lohr - Bad Orb

Seminar-Nr.

-

Teilnehmer-Anzahl

12

Kosten

-

Zielgruppe

Vertrauenspersonen der Menschen mit einer (Schwer-)Behinderung und deren Stellvertreter*innen sowie Betriebsrät*innen

Freistellung

-

Bemerkungen

-