Sprockhövel

Spätfolgen einer Corona-Erkrankung

Seminarbeschreibung

In den letzten Monaten wird immer deutlicher, dass ein Teil derjenigen die an Covid 19 erkrankt waren, Langzeitfolgen davontragen. In besonders schweren Fällen das sogenannte "Fatigue-Syndrom" (chronische Erschöpfung). In diesem Seminar wollen wir uns einen Überblick über die verschiedenen mittel- und langfristigen Folgen einer überstandenen Infektion verschaffen. Wie gehen wir im Betrieb mit Betroffenen um? Muss das BEM angepasst werden? Welche Angebote gibt es von Krankenkassen und Rentenversicherung?

Termine

02.06 | 09:00 - 12:00

Moderation

AuG Team Sprockhövel

Seminar-Nr.

SX012221WEB

Teilnehmer-Anzahl

offen

Kosten

285,00 €

Zielgruppe

Betriebsrät*innen, Schwerbehindertenvertreter*innen

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 SGB IX

Bemerkungen

Zwei Lerneinheiten à 90 min