Berlin

Starke Filme für die Tarifrunde selber machen!

Seminarbeschreibung

Wie erstelle ich in Zeiten der Pandemie einen starken Tarifrunden-Clip?
Sind O-Töne wichtig oder reichen „nur“ Bilder?
Muss ich es auf dem Rechner schneiden oder kann ich das mit meinem Smartphone machen?
In 45-60 Minuten wollen wir via Zoom mit Euch die wichtigsten „goes“ und „no-goes“ besprechen und einen ergebnisorientierten Workflow für solche Vorhaben etablieren.

Termine

14.04. | 17:00 - 18:00

Moderation

Marcin Michalski (Freischaffender Filmemacher)

Seminar-Nr.

-

Teilnehmer-Anzahl

offen

Kosten

-

Zielgruppe

Aktive und Interessierte der IG Metall

Freistellung

-

Bemerkungen