Berlin

Verhaltensbedingte und personenbezogene Kündigung

Seminarbeschreibung

Vorgesetzten vermöbelt? Löffel geklaut? Für die Arbeitgeber zumeist ein Grund, Kolleg*innen verhaltensbedingt zu kündigen. Doch auch in der Person des Beschäftigten können Gründe liegen: Krankheit, Sucht oder der Verlust der Fahrerlaubnis können den Arbeitgeber eine Beendigung ermöglichen. Worauf es zu achten gilt, wollen wir in diesem Online-Seminar bearbeiten.

Termine

27.05. | 09:00 - 13:30

Moderation

Julia Cuntz,
Constantin Borchelt

Seminar-Nr.

BX002121WEB

Teilnehmer-Anzahl

15

Kosten

285,00 €

Zielgruppe

Betriebsrät*innen, Schwerbehindertenvertreter*innen, Referent*innen

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG
§ 179 Abs. 4 SGB IX

Bemerkungen

Zwei Lerneinheiten à 90 min
(werden mit den Teilnehmenden individuell abgestimmt)