Inzell

Wirtschaftliche Kennzahlen: Als Betriebsrat wissen, um was es geht - Modul 1

Seminarbeschreibung

Modul 1 Eigenkapital und Eigenkapitalquote: Betriebsräte werden in wirtschaftlichen Angelegenheiten oft mit Begriffen und Denklogik konfrontiert, die ihnen fremd sind. Hilfreich und grundlegend ist es für Betriebsratsmitglieder, wenn sie ausgehend von Begrifflichkeiten bzw. Themenbereichen der Betriebswirtschaft gesprächs- und mitbestimmungsfähig sind.
In vier Webinar-Angeboten erhalten die Teilnehmer*innen Einblick. Die ersten drei können unabhängig voneinander besucht werden. Für das Webinar vier ist Wissen
vergleichbar den Webinaren 1-3 erforderlich.
Im Webinar werden betriebswirtschaftliche Zusammenhänge praxis- und realitäts-
nah vermittelt. Betriebsratsmitgliedern mit wenig fundierten betriebswirtschaftlichen Vorkenntnissen bieten die Webinare einen abwechslungsreichen Einstieg in die Thematik, während das Verständnis aber auch fundierte Kritik an unternehmerische Entscheidungen bei den Teilnehmern gefördert wird.
Modul 1 Eigenkapital und Eigenkapitalquote
Gerade in Krisenzeiten, wie z. B. Corona, ist es besonders wichtig die Eigenkapitalentwicklung der vergangenen Jahre zu verstehen, den Ist-Stand zu kennen und Prognosen für die Zukunft daraus ableiten zu können. Bröckelnde Lieferketten, unsichere Handelsbeziehungen und grundsätzliche Umsatzeinbrüche belasten
sowohl das Eigenkapital der Unternehmen wie auch das „Humankapital“, die Mitarbeiter. Staatliche Kredite sind zwar liquiditätsfördernd, nagen aber weiter am Eigenkapital der Unternehmen und können so mittel- bis langfristig auch Arbeitsplatzverluste fördern. Wie gut Unternehmen durch eine Krise kommen, hängt weitestgehend von der vorhandenen Eigenkapitalausstattung ab. Diese näher zu beleuchten, ist Inhalt des Webinars:

Warum Bilanzsummen wenig aussagen

Warum manche Unternehmen mit viel, andere mit wenig Eigenkapital glücklich sind und welche Auswirkungen in Krisenzeiten dies hat

Rücklagen vs. Rückstellungen

Termine

10.07., 10:00 - 12:00

Vorkenntnisse

-

Teilnehmer-Anzahl

14

Moderation

Birgit Kißler-Krug

Kosten

150,00 Euro

Zielgruppe

-

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG

Bermerkungen

Seminar-Kürzel: Web_15_20-10, Das Seminar lebt von dem Miteinander der Teilnehmer*innen. Deshalb ist zur Teilnahme ein Computer mit Lautsprecher/Kopfhörer, ein Mikrofon und eine Computerkamera erforderlich.

Wilhelm-Leuschner-Straße 79

60329 Frankfurt a.M.

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
igmetall-betriebsrat-seminar.JPG