5 Tipps für erfolgreiches Präsentieren



Als neuer Betriebsrat musst du früher oder später vor dem eigenen Gremium oder vor einer noch größeren Runde präsentieren. Die Frage ist also, wie präsentiere ich meine Ergebnisse wie ein Profi. Am besten ohne Lampenfieber und ohne Nervenflattern. Wir haben für dich in unserer 5-Schritte Übersicht Tipps und Tricks für deine nächste erfolgreiche Präsentation zusammengestellt. Los geht's:

Keine Angst vor Präsentationen

Als angehender Betriebsrat und angehende Betriebsrätin musst du früher oder später vor dem eigenen Gremium oder vor einer noch größeren Runde beispielsweise vor Vertreter und Vertreterin des Arbeitgebers oder der Belegschaft im Betrieb präsentieren. Auch neugewählte Betriebsräte und Betriebsrätinnen sind damit konfrontiert. Nicht für alle ist es eine schöne Vorstellung auf das Podium zu gehen und seine oder ihre Argumente vorzutragen. Die Frage ist also wie präsentiere ich meine Ergebnisse wie ein Profi - ohne Lampenfieber und Nervenflattern. Aber keine Angst: Wir haben für dich einen 5-Punkte Leitfaden mit Tipps und Tricks für erfolgreiches Präsentieren zusammengestellt.

Leitfaden für eine gelungene Präsentationen

Das Geheimnis einer gelungenen Präsentation liegt in der Vorbereitung. Hierfür solltest du ausreichend Zeit einplanen und einige Schritte verinnerlichen. An erster Stelle steht natürlich die Zielsetzung, deine zentralen Argumente und natürlich die Adressaten deiner Präsentation. Je nachdem ob du deine Präsentation an das eigene Betriebsratsgremium, die Belegschaft oder den Arbeitgeber richtest, erfordert dies angepasste Stilmittel und Sprache.

Deshalb sind Körpersprache und Rhetorik wichtige Werkzeuge, die du - der jeweilige Situation entsprechend - einsetzen kannst. Unterschiedliche Zielgruppen erwarten in der Regel verschiedene Informationen und Argumente. Deswegen solltest du vorher, insbesondere wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, ob alles stimmt, im Vorfeld mit Bekannten und Vertrauten einmal alle Inhalte durchgehen. Auch eine Probepräsentation gibt dir Sicherheit. Erfahrene Betriebsräte und Betriebsrätinnen helfen dabei gerne und können dir Tipps und Tricks an die Hand geben.

5-Punkte-Leitfaden für eine erfolgreiche Präsentation

Für eine erfolgreiche Präsentation solltest du ich einfach an diesen einfachen Leitfaden orientieren und die folgenden fünf Punkte verinnerlichen:

  1. Formuliere selbstbewusst deine eigenen Standpunkte und behalte dabei immer die Zielsetzung im Hinterkopf.

  2. Stelle starke und an deine Zielgruppe angepasste Argumente vor, die deine Standpunkte und Ziele verdeutlichen.

  3. Gute Beispiele stellen eine Bindung zu deinem Standpunkt her und sind unverzichtbar für eine interessante Präsentation.

  4. Leite aus jedem Beispiel eine Schlussfolgerung ab, die deine zentralen Argumente unterstützen.

  5. Eine klare Handlungsaufforderung, die sich aus den Schlussfolgerungen ergeben, rundet deine Präsentation ab.

Lass dich nicht von möglichem Lampenfieber ablenken. Mit diesen fünf Tipps gelingt dir garantiert eine überzeugende Präsentation. In der Regel sind die ersten Sekunden entscheidend. Überlege dir einen interessanten Einstieg und achte auf eine selbstbewusste Körperhaltung. Kommen die Begrüßung und ersten Sätze gut bei den Zuhörern und Zuhörerinnen an, ist dir die Aufmerksam des Publikums sicher. Um gut verstanden zu werden, solltest du möglichst laut und deutlich sprechen. Zusätzlich hilft ein freundliches Auftreten und das Zeigen von Emotionen. Willst du andere für deine Ideen begeistern, solltest du das auch ausstrahlen. Noch ein Tipp am Rande: Suche nicht gleich Augenkontakt zu den wichtigen Personen im Auditorium. Gucke lieber über die Köpfe und suche gegebenenfalls einen Freund oder Freundin als Fixpunkt.

Unser Fazit

Richtig Präsentieren als Betriebsrat und Betriebsrätin lernst du am besten in dem Seminar “Rhetorik I: Überzeugend reden und argumentieren”. In diesem Weiterbildungsangebot kannst du dir die wichtigen Grundlagen des Vortrags und der freien Rede aneignen. Dazu gehört natürlich auch, wie du deine Mimik und Aussprache einsetzt und deine Argumente überzeugend rüberbringst.

#erfolgreichesPräsentieren

30 Ansichten

Wilhelm-Leuschner-Straße 79 / 60329 Frankfurt a.M.

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
igmetall-betriebsrat-seminar.JPG